SMV – Kinoabend der Schülermitverantwortung

SMV – Kinoabend der Schülermitverantwortung

Am Donnerstag, den 21.02.2019, fand ein besonderer Kinoabend statt. Alle Schülerinnen waren dazu herzlich eingeladen.
Die Klassenzimmer des ersten Stocks im Haus St. Elisabeth öffneten ihre Türen und wurden mit Hilfe der Beamer und Whiteboards zu Kinosälen umgewandelt. Die Besucher hatten die Auswahl zwischen drei Filmen, welche in verschiedenen Klassenzimmern zur selben Zeit liefen.


Selbstverständlich durften bei einem gelungenen Kinoabend Knabbereien nicht fehlen. Einige Schülerinnen erklärten sich bereit Chips, Popcorn, Gummibärchen und Softgetränke zu verkaufen. Außerdem bot das Fair Trade Team zum ersten Mal auch einige Produkte am Kinoabend an, darunter die beliebte Fair Trade Schokolade in drei verschiedenen Sorten.
Es war ein gelungener Abend, der uns Schülerinnen die Möglichkeit gab, auch außerhalb des Unterrichts gemeinsame Zeit zu verbringen.

Text: Julia Lindner, 9 a
Fotos: Herr René Richter