Sitemap & Kontakt

News

Zurück

Teilnahme am Bundesjugendschreiben 2017


08.05.2017

v. l. n. r. Serena Markert, Franziska Rückert, Lea Schiffmaier, Sandra Lösch, Judith Arnold, Marie Menz, Anette Zinkl
v. l. n. r. Serena Markert, Franziska Rückert, Lea Schiffmaier, Sandra Lösch, Judith Arnold, Marie Menz, Anette Zinkl
 
Bundesjugend für Computer, Kurzschrift und Medien war auch in diesem Jahr der Veranstalter des Wettbewerbs 10-Finger-Tastschreiben.
 
Heuer konnten an der Mädchenrealschule die Schülerinnen der 8. und 9. Klassen ihr Können unter Beweis stellen.
 
75 Schülerinnen der Teilnehmenden haben die Note 1 oder 2 bekommen. Darunter waren unsere schnellsten Schülerinnen:
 
1. Lösch Sandra, 2706 Anschläge
2. Arnold Judith,   2565 Anschläge
3. Markert Serena, 2500 Anschläge
4. Rüttger Franziska, 2370 Anschläge
5. Menz Marie, 2305 Anschläge
6. Schiffmaier Lea, 2301 Anschläge
 
Wir freuen uns sehr über das hervorragende Ergebnis, das den Schülerinnen ein hohes Maß an Konzentrationsfähigkeit bestätigt.
 
Text: Frau Anette Zinkl
Foto: 
 


Zurück