Sitemap & Kontakt

News

Zurück

Päckchen packen für Rumänien


19.12.2017

 
Wie alljährlich fand auch dieses Jahr Anfang Dezember wieder die „Aktion Rumänienhilfe“ von Herrn Elmar Karl an der Mädchenrealschule der Dillinger Franziskanerinnen in Volkach statt. 
 
     
 

 
In der Vorweihnachtszeit erklärten sich die Schülerinnen und deren Eltern, Schwestern des Klosters St. Maria und Lehrkräfte dazu bereit, Päckchen für hilfsbedürftige Kinder und ihren Eltern in Rumänien zu packen. In diesen Weihnachtsgeschenken befinden sich meist Lebensmittel, Süßigkeiten, Kleidungsstücke, Kuscheltiere und Schreibutensilien. 
 
Die Pakete wurden morgens von Herrn Ottmar Deppisch an der Mädchenrealschule abgeholt und von ihm zu einer Sammelstelle gebracht. Von dort aus werden sie dann persönlich nach Rumänien geliefert, um rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest notleidenden Familien eine Freude zu bereiten.
 
 
Text und Fotos: Frau Edith Pfrang (Schülerinnen der Mädchenrealschule Volkach)
 
 
 
 


Zurück